Angreifer sehen es auf eine Sicherheitslücke in Windows ab. Standardmäßig sollten aber Schutzmaßnahmen greifen. Lesen Sie mehr darüber in den Artikel …