06027 40 44 30 mail@endler.de

Virtualisierung | edv systeme endler

Virtualisierung vereinfacht die IT-Infrastruktur durch Partitionierung und Trennung von Servern in sogenannte Virtuelle Maschinen. Diese können mit verschiedensten Betriebssystemen und entsprechender Software ausgestattet werden. Die Virtuellen Maschinen haben dabei direkten Zugang zu den Ressourcen der physikalischen Servern, auf welchen sie laufen.

Konsolidierung der Server ermöglicht eine Einsparung der Hardwarekosten, da nur noch wenige leistungsfähige Server benötigt werden. Die Anzahl der auf einem Physikalischen Server laufenden Virtuellen Maschinen sind nur durch die physikalische Hardware Grenzen gesetzt.

Bei Inkompatibilität älterer Software mit neuer Hardware, kann die Software auf einem entsprechenden virtuellen PC betrieben werden.

Einfachere Umstellung der Rechner auf leistungsfähigere Maschinen, da nicht auf Hardwarekompatibilität geachtet werden muss. Die Virtualisierungssoftware sorgt für die entsprechende Kompatibilität durch einheitliche virtuelle Hardware.

Bei Umstellungen auf neue Hardware, kann während der Übergangszeit die physikalische Maschine temporär virtualisiert werden, und produktiv damit gearbeitet werden.

Wir bieten Ihnen sowohl eine Virtualisierung existierender oder neuer Maschinen, als auch die Wandlug von virtuellen in physikalische Maschinen.

Dazu setzen wir folgende Produkte ein:

Virtualisierung